Lavamünd
Wappen Lavamünd

Lavamünd

Deutsch
English
Slovenščina
Sprachen:

Wandern und Klettern in Lavamünd

Die Stille der Berge, die sanften Ufer unserer Flüsse und ein vielfältiges Freizeitangebot sind ein markantes Markenzeichen der südlichsten Gemeinde im Lavanttal/Kärnten.

Wandern Auf bestens markierten Wanderwegen können Sie in der Marktgemeinde Lavamünd und Umgebung wandern und den herrlichen Panoramablick auf die abwechslungsreiche Landschaft, Täler und Berge werfen. Mit 94 km2 ist unsere Gemeinde keineswegs klein.
Wandern Der tiefste Punkt ist Lavamünd mit 344 m der höchste Punkt der Dreieckkogel mit 1.528 m Seehöhe. Viele Bäche und Flüsse fließen durch die niedrigste Sommerfrische Kärntens.Die Gegend um Lavamünd birgt zahlreiche natürliche Besonderheiten, die sie überregional hervorheben. Geologie, Relief, klimatische Gunstlage, seltene Pflanzen und Tiere und ihre Ursprünglichkeit.


Entdecken Sie die reizvolle, idyllische Landschaft zum Erholen, Ausspannen und Durchatmen und zum Glücklichsein. Wanderkarten und Tipps zum Wandern in unserer Gemeinde erhalten Sie gerne beim Tourismusverein Lavamünd!

 

Geführte Wanderungen

 

 

Elisabeth Sadnek

Kärntner Bergwanderführerin

Kontakt: +43 664 39 41 161

 

- Museumsweg

- Jakobsweg

- Geologischen Lehrpfad

- Wassererlebnisweg