Flößen - ein einmaliges Erlebnis

Im Jahr 2004 wurde die Idee geboren, die Flößerei auf der Drau wieder aufleben zu lassen. Aber nicht wie ursprünglich, um Waren zu transportieren, sondern um Passagiere zu befördern. Der erste Schritt zur Verwirklichung war der Bau des Floßes.

Vierzehn Meter lange Holzstämme wurden wie in alten Zeiten, ohne technische Hilfsmittel, von Hand behauen und mit Seilen verbunden. Das Floß hat eine Größe von circa 140 Quadratmeter und bietet Platz für rund 60 Personen.

Flusslandschaft aus einer ganz anderen Perspektive kennenlernen...

Die Strecke die geflößt wird führt von Lavamünd nach Unterdrauburg / Dravograd (Slowenien). Dann geht’s mittels Motor wieder zurück zum Ausgangspunkt – die Drau flussaufwärts zur Anlegestelle Rabenstein.

Im Jahr 2007 wurde mit dem Bau eines zweiten Floßes begonnen. 2008 wurde es bereits in Betrieb genommen und mittlerweile können bis zu 100 Personen die Drau entlang befördert werden.

Kontakt

Robert Paulitsch Kraftholz Marketing-Event KEG
Adresse Weißenberg 2, 9423 St. Georgen
Tel.: +43 4357 35 08
E-Mail: kraftholz-floss@gmx.at
http:  www.kraftholz-floss.com
Mehr Infos auf: www.lovntol.at/freizeit/flossfahrt.htm

Öffnungszeiten: 1. Mai – 31. Oktober
Abfahrtszeiten:  jeweils um 10.00 und 15.00 Uhr

Freizeit & Kultur

Radfahren

Wandern & Klettern

Rund ums Wasser

Motorrad